Iris-Astrid Kern

Aufgewachsen in Hochdorf bei Stuttgart, Basel und Bönigen BE
Studium der Psychologie und Publizistik mit Abschluss als lic.phil
Pädagogisch-künstlerischer Jahreskurs
Malen nach Margarethe Hauschka im Selbststudium
Grundlagenausbildung in Licht-Finsternisarbeit (Kohle) nach Liane Collot-d’Herbois in Zürich
Fortbildung am Rudolf Steiner-Lehrerseminar Ittigen-Bern
Aquarell-Schleiertechnik nach Liane Collot-d’Herbois bei Bea van der Steen, D-Friedenweiler

Kurse und Vorträge seit 2001 (Malen, Anthroposophie) an den Volkshochschulen Lyss und Kerzers-Seeland, Kant.Elternbildung Biel, Schneider Farbwaren Bern, Kunst-Sinn Konstanz, private Kurse und Arbeitsgruppen
Ausstellungen seit 2005
Freie schriftstellerische Tätigkeit seit 2006
Iris-Astrid Kern ist verheiratet und lebt in Nussbaumen TG
Atelier in Nussbaumen seit 2006

Herausgeberin der Monatszeitschrift Agora seit 2013